Ji Seon Seo

Violine

Nach einer langjährigen Ausbildung an renommierten Schulen Südkoreas kam die Violinistin Ji Seon Seo 2015 nach Deutschland. Sie studiert nach ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss momentan den Master Solo Studiengang an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln in der Klasse von Prof. Susanna Yoko Henkel. Ab dem Wintersemester 2022 studiert sie Master Solo Barockvioline bei Prof. Richard Gwilt.

Sie besuchte u.a. Meisterkurse bei Frank Peter Zimmermann, Igor Ozim, Latica Honda- Rosenberg, Arabella Steinbacher, Ida Kavafian, Miriam Fried und Mi-Kyung Lee.

Ji Seon Seo gewann bereits zahlreiche internationale Preise, unter anderem beim Internationalen Wettbewerb „Grand Prize Virtuoso“ (1. Preis), Internationalen Wettbewerb Stockholm (2. Preis), Inter Cordes Violin Arts Festival and Competition (3. Preis), North International Music Competition (2. Preis) und Anton Rubinstein Wettbewerb (Auszeichnung). Sie wurde 2018 als Solistin von der Wiener/Krakauer Kultur Gesellschaft eingeladen und trat mit dem Gwacheon Symphony Orchestra und Eurasia Kammerorchester auf.

Sie hatte Soloauftritte u.a. in Frankreich (Amphithéâtre in Philharmonie de Paris, Cathédrale de la Sainte-Trinité in Paris), England (Elgar Raum, Royal Albert Hall London), Deutschland (Spiegelfoyer in Aachener Theater, Dortmund bei der Veranstaltung „Beethoven bei uns“) und Südkorea.

Als Orchestermitglied des sinfonischen Hochschulorchesters trat Ji Seon Seo mehrfach als Konzertmeisterin in Erscheinung; u.a. beim Festival "Acht Brücken" in der Kölner Philharmonie mit Werken von B. A. Zimmermann und dem Oboenkonzert von Isang Yun (Solo- Oboe: Heinz Holliger), sowie bei der Aufführung der Oper "Die Zauberflöte" von W. A. Mozart.

Des Weiteren trat sie als Orchestermitglied der „Capella Aquileia“ bei den Opernfestspielen in Heidenheim auf.

In der Saison 2018/2019 absolvierte sie ein Praktikum beim Sinfonieorchester Aachen.

Daneben ist Ji Seon Seo eine leidenschaftliche Kammermusikerin und aktives Mitglied mehrerer Ensembles; außerdem wirkt sie seit 2019 als Mitglied im Fachbereichsrat der Hochschule für Musik und Tanz in Köln mit.

Ji Seon Seo